Rinderfilet mit Kokos-Limetten-Meerrettich-Sauce

Zutaten

für die Filetstreifen
▪ 600 g Rinderfilet
▪ 3 EL Öl
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Cayennepfeffer

für die Sauce
▪ 60 g frischer Meerrettich
▪ 150 g Mayonnaise
▪ 1 1/2 EL Kokosraspeln
▪ Schale und Saft von 1 Limette
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Zucker
▪ 150 g Joghurt





Zubereitung

Rinderfilet von Sehnen und Fett befreien, in Streifen schneiden und würzen. Eine Pfanne auf den Herd stellen, gut erhitzen und Öl dazugeben. Darin das Fleisch ca. 2-4 Minuten scharf braten. Kurz auf ein Küchenpapiertuch geben und auf einem Teller anrichten.

Für die Sauce alle Zutaten in eine Schüssel geben, verrühren und abschmecken.