Riesling-Sauce

Zutaten

▪ 2 Schalotten
▪ 1 EL Butter
▪ 375 ml Riesling (oder anderer trockener Weißwein)
▪ 125 g eiskalte Butter
▪ Salz
▪ weißer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 1 Msp. Cayennepfeffer
▪ etwas Zitronensaft





Zubereitung

Die Schalotten schälen und feinhacken. Die Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Schalotten darin weich dünsten.

Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit etwa um ein Drittel bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

Die eiskalte Butter in Flocken mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen. Die Sauce nicht mehr aufkochen!

Die Riesling-Sauce mit Salz, Pfeffer, dem Cayennepfeffer und Zitronensaft dezent abschmecken.

Sie paßt zu gedünstetem Geflügel, Fisch und gedünstetem Gemüse. Je nach Verwendungsart können Sie noch frische Kräuter unterheben.