Ribisel-Torte

Ribisel-Torte

Zutaten

für den Teig
▪ 160 g Mehl
▪ 120 g Butter
▪ 80 g Zucker
▪ 1 Prise Salz
▪ etwas abgeriebene Zitronenschale

für den Belag
▪ 3 Eiweiß
▪ 200 g Zucker
▪ 200 g Ribisel (Johannisbeeren)





Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig auf einmal zusammenkneten. Den Boden einer gefetteten Springform damit auslegen, bei 180-200 °C (Umluft 160-180 °C) auf der zweiten Schiebeleiste von unten in 30-35 Minuten backen.

Eiweiß steifschlagen, 1/3 des Zuckers einrieseln lassen und fest einschlagen.

Gewaschene Johannisbeeren abstribbeln, mit restlichem Zucker in den steifen Eischnee einrühren. Diese Masse auf den heißen Tortenboden streichen und im heißen Backofen 30-35 Minuten weiterbacken. Die Schneehaube soll eine leichte braune Kruste bekommen, innen aber noch saftig bleiben.