Rhabarber-Ragout

Zutaten

▪ einige frische Rhabarberstangen
▪ etwas Zucker
▪ evtl. etwas Orangensaft



Zubereitung

Rhabarberstangen schälen und schräg in grobe Stücke schneiden.

In einem Edelstahl-Topf bodenbedeckt Kristallzucker erhitzen, leicht karamelisieren lassen, Rhabarberstücke zugeben, durchrühren, evtl. ganz wenig Orangensaft dazugeben und bei kleiner Hitze kurz köcheln, zur Seite schieben und ziehenlassen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat.

Mit Zitronen-Sorbet oder Vanilleeis servieren; Erdbeeren passen auch gut dazu.