Rhabarber-Quarkspeise

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Rhabarber
▪ 150 g Zucker
▪ 2 Pck. Vanillinzucker
▪ 500 g Speisequark
▪ 125 ml Schlagsahne
▪ 2 EL Zitronensaft





Zubereitung

Rhabarber putzen, waschen, in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit 100 g Zucker bestreuen und etwa 1/2 Stunde stehenlassen.

Die Hälfte des Vanillinzuckers hinzufügen. Den Rhabarber im geschlossenen Topf zum Kochen bringen, gardünsten, dann erkalten lassen.

Den Speisequark mit der Schlagsahne verrühren, restlichen Vanillinzucker, restlichen Zucker und Zitronensaft unterrühren.

Abwechselnd Quark und Rhabarber in eine Glasschüssel schichten.