Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney

Zutaten

▪ 1 rote Chilischote
▪ 750 g Rhabarber
▪ 150 g Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 4 EL Öl
▪ 1 EL Currypulver
▪ 100 g Rosinen
▪ 5 EL Apfelessig
▪ 150 g Zucker
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Chili waschen, entkernen und feinhacken. Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln längs halbieren und quer feinschneiden, Knoblauch feinwürfeln.

Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln andünsten, Curry, Chili und Rosinen kurz mitdünsten, mit Essig, Rhabarber und Zucker offen bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen und salzen und pfeffern. Heiß in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und auf den Deckel stellen. Nach 10 Minuten umdrehen und auskühlen lassen.

Das Chutney paßt zu Geflügel, Fisch, Bratenaufschnitt und Käse.