Reis-Topf

Zutaten

▪ 1 Tasse Reis
▪ 1 große Zwiebel
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 1 Zweig frischer Rosmarin
▪ 4 Scheiben Schinkenspeck
▪ 3 Tomaten
▪ etwas Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und feinhacken. Paprika säubern, vierteln und in feine, dünne Streifen schneiden. Die Nadeln vom Rosmarinzweig lösen und grobhacken. Den Speck in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz heraustrennen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel, den Rosmarin und den Schinkenspeck anbraten. Den trockenen Reis dazugeben und mitrösten lassen. Die Paprikastreifen dazugeben. Wenn der Reis anfängt, braun zu werden, 2-3 Tassen Wasser angießen, Hitze reduzieren und köchelnlassen. Kurz bevor der Reis gar ist, die Tomatenstücke dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.