jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Reiskuchen

Reiskuchen

Zutaten

für den Hefeteig
▪ 250 g Weizenmehl Type 405
▪ 100 ml Vollmilch
▪ 50 g Butter
▪ 1 Ei
▪ 20 g Hefe
▪ 25 g Zucker
▪ 1 Prise Salz

für den Belag
▪ 1 l Vollmilch
▪ 1 Vanillestange
▪ 125 g Rundkornreis
▪ 125 g Zucker
▪ 2 Eier
▪ 1 EL Butter
▪ 1 Prise Salz





Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig erstellen, mit einem Tuch abdecken, warmstellen und 1 Stunde gehenlassen.

Reis mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen, nach 2 Minuten abseihen, kalt abspülen und kurz abtropfen lassen.

Vanillemark, Schotenhälften, Milch mit 1 Prise Salz und Reis in einen Topf geben, auf sehr kleiner Flamme etwa 20 Minuten garenlassen. Topf vom Feuer nehmen, Vanilleschotenhälften entfernen, Zucker und Butter zugeben und Eigelb unterrühren.

Die Backröhre auf 180 °C vorheizen.

Eine Backform mit Butter einfetten.

Teig zusammenschlagen, ausrollen, Form damit auslegen und 10 Minuten gehenlassen.

Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter den Reis heben.

Reismasse auf den Teig verteilen und etwa 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen.