jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Reisauflauf mit Rhabarber

Reisauflauf mit Rhabarber

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Rhabarber
▪ 160 g Zucker
▪ 250 g Milchreis
▪ 1 l Milch
▪ etwas Salz
▪ 1 Zitrone
▪ 4 Eier
▪ 50 g weiche Butter
▪ 1 Pck. Vanillezucker

für die Form
▪ etwas Butter



Zubereitung

Rhabarber waschen und Enden abschneiden, evtl. vorhandene Fäden abziehen. Rhabarber mit 80 g Zucker und 125 ml Wasser in einem Topf erhitzen, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

Reis in einem Sieb kalt abbrausen. Milch mit 1 Prise Salz aufkochen, Reis unterrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten garen, dann lauwarm abkühlen lassen.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Eine ofenfeste Form oder 4 kleine Förmchen mit Butter ausstreichen.

Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale fein abreiben. Eier trennen.

Butter mit restlichem Zucker und Vanillezucker hellschaumig schlagen, Eigelbe nach und nach unterrühren und Reis untermischen. Eiweiße steifschlagen und unterheben. Masse in die Form füllen und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen, bis der Auflauf schön gebräunt ist. Kurz ruhenlassen.

Mit dem Kompott servieren.