Reis-Nockerl mit Erdbeersauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Vanilleschote
▪ 500 ml Milch
▪ 2 EL Zucker
▪ 125 g Rundkornreis
▪ 100 g Quark
▪ 500 g Erdbeeren
▪ 1 EL Puderzucker
▪ 2 EL Orangensaft

für die Dekoration
▪ 8 Blättchen Zitronenmelisse



Zubereitung

Am Vorabend Vanilleschote mit einem spitzen scharfen Messer längs aufschlitzen, Mark herauskratzen, Mark und Schote mit Milch und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Reis zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 40 Minuten ausquellen lassen, dann über Nacht kaltstellen.

Erdbeeren waschen, von Blütenansätzen befreien und mit Puderzucker und Orangensaft pürieren.

Quark unter den kalten Reis rühren.

Erdbeersauce auf 4 Teller verteilen, Reis mit 2 Eßlöffeln zu Nocken formen und auf die Sauce setzen.

Nocken mit der Zitronenmelisse garnieren und servieren.