jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Raspelkuchen mit Kokosflocken

Raspel-Kuchen mit Kokosflocken

Zutaten

für den Belag
▪ 150 g Butter
▪ 200 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 2 EL Milch
▪ 200 g Kokosraspeln

für den Teig
▪ 150 g Speisequark
▪ 6 EL Milch
▪ 6 EL Speiseöl
▪ 75 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ etwas Salz
▪ 300 g Weizenmehl
▪ 1 Pck. Backpulver





Zubereitung

Butter zerlassen und nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Milch unterrühren. Kokosraspeln unterrühren und abkühlen lassen.

Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und die Hälfte davon unterrühren, den Rest unterkneten. Den Teig knapp 1/2 cm dick auf einem gefetteten Backblech ausrollen, mit Milch bestreichen und die Kokosmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Vor den Teig ein mehrfach umgeknicktes Stück Alufolie legen.

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 175-200 °C etwa 20 Minuten backen.