Rahmsauce

Zutaten

▪ 30 g Butter
▪ 30 g Weizenmehl Type 405
▪ 250 ml kalte Milch
▪ 125 ml Sauerrahm
▪ 2 Eigelb
▪ 1 Prise frischgeriebene Muskatnuß
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und kurz aufschäumen lassen, dabei darauf achten, daß das Mehl keine Farbe annimmt. Mit kalter Milch ablöschen, unter ständigem Rühren eindicken, Sauerrahm unterrühren und etwa 5 Minuten leicht köchelnlassen, Eidotter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.

Paßt zu Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichten.