jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Quarkkuchen mit Heidelbeeren

Quarkkuchen mit Heidelbeeren

Zutaten

▪ 500 g Heidelbeeren
▪ 100 g Butter
▪ 250 g Mehl
▪ 3 Eier
▪ 500 g Quark
▪ 100 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ etwas Puderzucker
▪ einige Minzblätter



Zubereitung

Heidelbeeren verlesen, in einem Sieb abbrausen und vorsichtig trockentupfen.

Kalte Butter in Stücke schneiden, mit Mehl und 1 Ei rasch zu einem Teig kneten und in Folie gewickelt 30 Minuten kaltstellen.

Quark, übrige Eier, Zucker und Vanillezucker verrühren.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Boden und Rand einer Springform damit auskleiden, Quarkmasse einfüllen und mit Heidelbeeren belegen.

Kuchen im Ofen etwa 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Minze und Puderzucker garnieren.