Quarkkrapfen

Quarkkrapfen

Zutaten

▪ 50 g Butter
▪ 50 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 1 Ei
▪ 125 g Quark
▪ 4 EL Milch
▪ 150 g Mehl
▪ 50 g Maisstärke
▪ 1 gestrichener TL Backpulver
▪ etwas Zitronenschale
▪ etwas Kokosfett
▪ etwas Puderzucker





Zubereitung

Butter schaumigrühren, Zucker und Vanillinzucker dazurühren und nacheinander Ei, Quark und Milch daruntermischen. Mehl, versiebte Stärke, Backpulver und die feinabgeriebene Schale von 1 Zitrone dazurühren.

Von dem Teig mit einem Löffel Klößchen abstechen, in heißem Fett gar- und braunbacken.

Die Krapfen auf einem Sieb abtropfen lassen, vor dem Anrichten mit Puderzucker bestreuen.