Putenbrustwickel mit Mandarinensauce und Wirsing

Putenbrustwickel mit Mandarinensauce und Rahmwirsi

Zutaten

▪ 150 g Putenbrust
▪ 1 Wirsing
▪ 1/2 rote Paprika
▪ Saft von 3 Mandarinen
▪ 200 ml Sahne
▪ etwas Butter
▪ etwas Muskat
▪ etwas frischgehackte Petersilie
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas frischgehackter Schnittlauch
▪ etwas Weißwein





Zubereitung

Die Putenbrust plattieren, würzen und ein im Salzwasser blanchiertes Wirsingblatt in diese einrollen.

Die Putenbrustrolle in Butter anbraten, die Paprikawürfel dazugeben, würzen, mit Weißwein ablöschen, frischgehackte Petersilie und Schnittlauch einrühren und zum Schluß mit Mandarinensaft auffüllen.

Den in feine Streifen geschnittenen Wirsing in Butter anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit Sahne auffüllen und einkochen.