jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Putenbraten mit Kräuterfüllung

Putenbraten mit Kräuterfüllung

Zutaten

▪ 1 kg Putenbrust
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ 2 EL Senf
▪ 1 Eigelb
▪ etwas Salz
▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ 500 ml Gemüsebrühe
▪ 4 EL Mehl
▪ 2 EL Crème fraîche



Zubereitung

Petersilie waschen, zupfen, trocknen und hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Senf, Eigelb und Kräuter mit dem Handrührgerät verrühren. Fleisch mit einem scharfen Messer zu einem flachen Stück aufschneiden, salzen, mit der Senf-Kräuterfüllung bestreichen, aufrollen, mit Holzstäbchen feststecken und mit Küchengarn umwickeln.

Zwiebel grobwürfeln.

Fleisch und Zwiebelwürfel in eine Auflaufform geben und 1/4 l Gemüsebrühe angießen. Im Backofen bei 180-200 °C (Umluft 160-180 °C) auf der zweiten Leiste von unten 12-15 Minuten braten. Nach und nach mit restlicher Brühe übergießen. Fleisch aus dem Backofen nehmen und zugedeckt etwas ruhenlassen. Bratenfond durch ein Sieb gießen, aufkochen und mit angerührtem Mehl binden.

Fleisch auf einer Platte anrichten, etwas Sauce darüber geben und restliche Sauce dazu reichen.

Dazu schmecken Stangenspargel und neue Kartoffeln.