Puten-Pilz-Braten

Puten-Pilz-Braten

Zutaten

für 6 Personen

▪ 150 g Zwiebeln
▪ 1 Putenoberkeule (ca. 1,3 kg)
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 5 EL Öl
▪ 3 Stiele Rosmarin
▪ 500 ml Hühnerbrühe
▪ 600 g gelbe und rote Paprikaschoten
▪ 250 g Steinpilze



Zubereitung

Zwiebeln in Streifen schneiden. Putenoberkeule mit Salz und Pfeffer würzen. Pute in 3 EL heißem Öl in einem Bräter rundum anbraten, Zwiebeln und Rosmarinstiele kurz mitbraten und mit 250 ml Hühnerbrühe ablöschen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C auf der zweiten Schiene von unten 75 Minuten offen braten. Paprikaschoten putzen, in 2 cm große Würfel schneiden und nach 30 Minuten mit restlicher Hühnerbrühe in den Bräter geben. Steinpilze putzen, in Scheiben schneiden, in 2 EL Öl scharf anbraten, nach 70 Minuten zur Pute geben und kurz mitschmoren. Sauce evtl. nachwürzen.