jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Poularde mit Paprikagemüse

Poularde mit Paprikagemüse

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Poularde (ca. 1 kg)
▪ etwas Salz
▪ 3 Zwiebeln
▪ 8 Salbeiblätter
▪ 1 Chilischote
▪ 1 EL Olivenöl
▪ 500 g Tomatenstücke
▪ 250 g rote und grüne Paprika
▪ 200 g Sauerrahm
▪ 2 EL gehackte Petersilie



Zubereitung

Poularde abbrausen, trockentupfen, in 8 Teile zerlegen und leicht salzen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Salbei abbrausen, trockentupfen und feinschneiden. Chili waschen, entkernen und in Streifen teilen. Paprika waschen, putzen und zerteilen.

Poularde im heißen Öl ca. 10 Minuten braten, Zwiebeln, Salbei, Tomaten und Chili zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Paprika zum Geflügel geben und weitere 15 Minuten garen. Sauerrahm und Petersilie unterziehen und würzen.

Mit Reis anrichten und mit Salbei garnieren.