Pörkölt

Zutaten

für 6 Personen

▪ 800 g Rindfleisch (Schulter, Wade)
▪ 100 g Bratfett
▪ 300 g Zwiebeln
▪ 30 g Paprika, edelsüß
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 EL Majoran
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ etwas Salz
▪ 1 rote Paprika





Zubereitung

Das Rindfleisch in Würfel (1 cm) schneiden.

In einem großen Topf das Fett erhitzen und die feingehackten Zwiebeln hellbraun rösten. Dann die Fleischwürfel und das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Das Paprikapulver einstreuen, alles kurz wenden, dann mit etwas Wasser ablöschen. Feingehackter Knoblauch, Kümmel und Majoran zugeben, salzen und zugedeckt ca. 40 Minuten dünsten.

Ab und zu umrühren und bei Bedarf Wasser nachgießen.

Nach 40 Minuten die entkernte und in Streifen geschnittene Paprikaschote zugeben und noch etwa 30 Minuten weiterdünsten, bis das Fleisch gar ist.