Pilzgulasch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Champignons
▪ 1 Zwiebel
▪ 50 g Butter
▪ 2 TL Kümmel
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 30 g Mehl
▪ 2 TL Paprika, edelsüß
▪ 1 l Gemüsebrühe
▪ 1/8 l süße Sahne
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

Champignons vorsichtig von Schmutz befreien, nur bei sehr starker Verschmutzung waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und feinhacken.

In einem Topf Butter erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch glasig andünsten, Kümmel und Pilzscheiben hinzugeben und unter ständigem Rühren schmorenlassen, bis etwas Sauce entstanden ist. Mit Mehl bestauben und unter Rühren kurz anrösten, 1 TL Paprikapulver überstauben, mit 1/2 l Gemüsebrühe ablöschen und etwa 5 Minuten köchelnlassen.

In einer kleinen Pfanne restliche Butter schmelzen lassen und restlichem Paprika leicht anrösten, mit restlicher Gemüsebrühe aufgießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, in das Pilzgulasch gießen und mit Sahne verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Heiß in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten.