Pilz-Wein-Rahm-Cremesuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g in Scheiben geschnittene Pilze (z.B. Eierschwämme, Steinpilze, Champignons, usw.)
▪ 4 gehackte Schalotten
▪ 1 1/2 l Geflügelbrühe
▪ 2 dl Weißwein
▪ 50 g Butter
▪ 2 1/2 dl Rahm
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer





Zubereitung

Die Brühe mit dem Wein, den Schalotten und den Pilzen erhitzen. Ein paar besonders schöne Pilzstücklein zurückbehalten. Während 15 Minuten leise köchelnlassen.

Im Mixer pürieren und dabei auch die sehr kalte Butter in Flocken zugeben.

Die Suppe zurück in die Pfanne geben und mit dem Schneebesen bis vor das Sieden schlagen. Nach und nach den Rahm beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.