jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Pikantes Hühner-Reisfleisch

Pikantes Hühner-Reisfleisch

Zutaten

für 4 Personen

● 400 g Hühnerbrust ohne Haut und Knochen
● 400 g Reis
● 2 EL Butterschmalz
● 2 Zwiebeln
● 2 Knoblauchzehen
● 1 l Gemüsesuppe
● 1 EL Paprikapulver, edelsüß
● 1 EL Paprikapulver, rosenscharf
● 2 EL Tomatenmark
● 8 Essiggurken
● 1 Schuß Essiggurkenwasser
● 1 TL Kümmel
● 1 TL Salz
● 1 Msp. Zucker



Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und feinwürfeln. Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Reis gut waschen und abtropfen lassen. Essiggurken in dünne Scheiben schneiden.

Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten, Hühnerwürfel, beide Paprikapulver und Tomatenmark hinzufügen und von allen Seiten gut anrösten. Abgetropften Reis hinzufügen, unter Rühren anrösten, mit Essiggurkenwasser und 500 ml Gemüsesuppe ablöschen, mit Salz, Kümmel und Zucker würzen und unter oftmaligem Rühren ungefähr 20 Minuten einköcheln lassen, nach 10 Minuten die Essiggurkenscheiben zugeben und mitkochen lassen. Bei Bedarf etwas Gemüsesuppe nachgießen, bis der Reis bißfest gegart und die Flüssigkeit fast komplett aufgesogen ist.

Dazu einfach einen frischen Blattsalat servieren; auch frischgeriebener Parmesan oder 1 Klecks Sauerrahm passen hervorragend dazu.