Pikante Gulaschsuppe

Pikante Gulaschsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 350 g Rindergulasch
▪ 2 Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 2 EL Schweineschmalz
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ 1 EL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 TL abgeriebene Zitronenschale
▪ 2 große mehligkochende Kartoffeln
▪ 1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
▪ 1 Bund Dill
▪ 100 g saure Sahne



Zubereitung

Größere Fleischstücke in etwa 2 cm kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grobhacken.

Schmalz in einem Topf erhitzen, Fleisch scharf anbraten, Zwiebeln dazugeben und unter Rühren hellgelb anbraten. Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Fleisch mit edelsüßem Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kümmel und Zitronenschale würzen. 1 1/4 l Wasser angießen, zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde kochenlassen.

Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, zur Suppe geben, 20 Minuten mitkochen lassen und kurz vor dem Ende der Garzeit mit dem rosenscharfen Paprikapulver abschmecken.

Dill waschen, trockenschütteln und feinschneiden.

Gulaschsuppe in Suppentassen verteilen und auf jede Portion 1 Klecks saure Sahne und etwas Dill geben.