Pikant gefüllte Palatschinken

Zutaten

für 6 Personen

für die Füllung
▪ 500 g Weißkohl, in feine Streifen geschnitten
▪ 1 rote Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
▪ 1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
▪ 200 g gemischtes Hackfleisch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Zucker
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 EL Mehl
▪ 3 EL Milch
▪ 150 g Schmand oder saure Sahne

zum Braten
▪ etwas Schmalz

für die Crêpes
▪ 100 g Mehl
▪ 250 ml Milch
▪ 125 ml Mineralwasser
▪ 3 Eier
▪ 1/2 TL Salz
▪ 1/2 TL Zucker

zum Backen
▪ etwas Margarine



Zubereitung

Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch gut anbraten, dann Gemüse zufügen, mit Pfeffer, Salz, Zucker und Kümmel würzen und 5-10 Minuten unter mehrmaligem Wenden anbraten. 125 ml heißes Wasser zugießen und zugedeckt 20 Minuten bei mäßiger Hitze schmorenlassen. Mehl mit der Milch glattrühren, Schmand zugeben und verquirlen. Die Masse in die Pfanne geben, gut verrühren und kurz aufkochen lassen.

Mehl in eine Schüssel geben, mit der Milch sorgfältig glattrühren, Mineralwasser unterrühren, Eier zufügen, mit Salz und Zucker würzen und gut verrühren.

In einer kleinen Pfanne (20 cm Durchmesser) Margarine portionsweise erhitzen und nach und nach 6 dünne Eierkuchen hellbraunbacken.

Die fertigen Eierkuchen mit der Füllung bestreichen und aufrollen.