Pflückhecht in Kapernsahne

Pflückhecht in Kapernsahne

Zutaten

▪ 1 Zwiebel
▪ Saft und Schale von 1/2 Zitrone
▪ 1 TL Salz
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 2 EL Weißweinessig
▪ 1 Zwiebel
▪ 30 g Butter
▪ 1/8 l trockener Weißwein
▪ 250 g Schmand
▪ 250 g süße Sahne
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 60 g Kapern
▪ 600 g Hechtfilet





Zubereitung

Zwiebel halbieren, mit Zitronensaft und -schale, Salz, Lorbeerblatt, Essig und 1 l Wasser aufkochen, 30 Minuten ziehenlassen und durch ein Sieb geben.

Zwiebel in Würfel schneiden, Butter erhitzen und Zwiebel darin glasigdünsten. Wein, 1/8 l Sud, Schmand und Sahne dazugeben. Sauce bei milder Wärmezufuhr 10 Minuten reduzieren. Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, Kapern unterrühren. Hechtfilet im Sud 7 Minuten garziehen lassen.

Anschließend in mundgerechte Stücke zerpflücken und mit der Sauce übergießen.

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und Blattsalat.