jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Pflaumenkuchen vom Blech

Pflaumenkuchen vom Blech

Zutaten

● 500 g Mehl
● 1 Pck. Hefe
● 250 ml Milch
● 75 g Zucker
● 100 g Margarine
● 1 Ei
● 1 Prise Salz
● 1 Prise Zimt
● 2 1/2 kg Pflaumen



Zubereitung

Mehl in eine Backschüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Die Hefe in einer Tasse zerbröckeln und mit 3 EL lauwarmer Milch verrühren. 1 Prise Zucker in die aufgelöste Hefe geben und verrühren. Diese Flüssigkeit in die Vertiefung des Mehls geben und die Backschüssel bei 50 °C 20-30 Minuten gehenlassen.

Zucker, Salz, Zimt, Margarine, Ei und nach und nach die Milch dazugeben und zu einem Teig verkneten, der sich von der Schüssel lösen läßt. Im noch warmen Backofen wieder 20-30 Minuten gehenlassen.

Die Pflaumen waschen, entsteinen und in 2 Hälften schneiden. Diese in der Mitte einritzen, so daß sie sich gut auseinanderklappen lassen.

Den Teig auf ein gefettetes Blech geben und mit den Pflaumen belegen. Bei 200 °C 25-35 Minuten backen.