jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Pflaumenkuchen mit Quark-Öl-Teig

Pflaumenkuchen mit Quark-Öl-Teig

Zutaten

▪ 150 g Quark
▪ 6 EL Milch
▪ 6 EL Öl
▪ 75 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 1 Prise Salz
▪ 300 g Mehl
▪ 1 Pck. Backpulver
▪ 1 kg Pflaumen





Zubereitung

Alle Zutaten außer Pflaumen in eine Schüssel geben und so lange kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Teig so ausrollen, daß er ein Backblech bedeckt.

Pflaumen waschen, entsteinen, halbieren und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Bei 160 °C 40-45 Minuten auf der mittleren Schiene bei Ober- und Unterhitze backen.

Den noch heißen Kuchen mit etwas Zucker bestreuen, wenn man nicht ganz so süße Zwetschgen verwendet; sind die Früchte schon sehr reif, kann man auf die zusätzliche Süße verzichten.

Mit frischer Schlagsahne servieren.