Pfeffersteak Florida

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Filetsteaks à 180 g
▪ etwas Salz
▪ 2 EL grobgeschrotete schwarze Pfefferkörner
▪ 2 Schalotten
▪ 3 EL Öl
▪ 2 EL Butter
▪ 100 ml Wermut Dry oder Weißwein
▪ 100 ml Crème fraîche



Zubereitung

Die Steaks mit dem Pfeffer bestreuen. Zugedeckt 1 Stunde kaltstellen.

Die Schalotten feinwürfeln.

Das Öl erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten etwa 2-3 Minuten braten. Herausnehmen, warmstellen.

Das Fett aus der Pfanne gießen und die Hälfte der Butter schmelzen. Die Schalotten darin glasigdünsten. Wermut bzw. Wein hinzufügen und auf die Hälfte einkochen lassen. Crème fraîche in die Pfanne geben und 1 weitere Minute köchelnlassen. Mit Salz abschmecken. Zum Schluß die restliche kaltgestellte Butter in die Sauce rühren und sofort mit den Steaks servieren.