Pfeffergockel

Zutaten

▪ 1 Gockel
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 2 Zwiebeln
▪ Butter
▪ 1 Dose Champignons
▪ 1/4 l Burgunder Rotwein
▪ Thymian
▪ grüner Pfeffer
▪ 2 TL Senf
▪ 1/8 l Sahne
▪ Saucenbinder
▪ Brühe





Zubereitung

Gockel in Stücke teilen, salzen, pfeffern und zuerst mit der Haut nach unten anbraten. In einen Schmortopf geben.

Im übrigen Fett die geschnittenen Zwiebeln anbraten, Champignons dazugeben und mit Rotwein löschen. Das Ganze zum Gockel schütten und im Rohr fertig garen (ca. 1 Stunde). Stücke herausnehmen. Sauce mit grünem Pfeffer, Thymian, Sahne und Senf verfeinern, evtl. Brühe und Rotwein nachgießen.

Dazu Spätzle oder Nudeln und Salat servieren.