Pfefferbraten

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Rindfleisch (Hochrippe, Hochrücken)
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 1 mittlere Zwiebel
▪ 1 mittlere Karotte
▪ 100 g Selleriestaude
▪ 125 ml trockener Rotwein





Zubereitung

Einen Tontopf 15 Minuten in Wasser einweichen.

Das Fleisch mit Pfeffer einreiben und in den Topf geben.

Die Zwiebel zerkleinern, die Karotte und den Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Alles um das Fleisch herum legen und mit Rotwein begießen. Im Backofen bei 175 °C etwa 90 Minuten braten.

Das Fleisch herausnehmen und vor dem Anschneiden etwa 15 Minuten ruhenlassen.

Das Fett vom Bratensaft abschöpfen.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft übergießen.