jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Petersilienknödel

Petersilienknödel

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g altbackene Brötchen
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 EL Butter
▪ 400 ml Milch
▪ 1 Bund glatte Petersilie
▪ 3 Eier
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskatnuß, frischgerieben



Zubereitung

Brötchen in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

Zwiebel würfeln, in Butter 2 Minuten dünsten, Milch zugießen und erwärmen. Zwiebel-Milch gleichmäßig über die Brötchen gießen und 10 Minuten ziehenlassen.

Blätter von der Petersilie abzupfen und feinhacken. Petersilie und Eier zur Brötchenmischung geben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Alles mit den Händen zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

Aus der Knödelmasse mit feuchten Händen 8 gleichgroße Knödel formen. In einem weiten Topf reichlich Salzwasser aufkochen, Knödel hineingeben und bei milder Hitze offen 20 Minuten garziehen lassen.