Penne mit Thunfisch

Penne mit Thunfisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 5 EL Butter
▪ 250 g Thunfisch in Öl
▪ Schale von 1 Zitrone
▪ 125 g süße Sahne
▪ 500 g Penne
▪ 2 EL gehackte glatte Petersilie
▪ Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen





Zubereitung

Den Thunfisch in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

3 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Thunfisch zerpflücken und in die Pfanne geben. Die Zitronenschale dazugeben. 5 Minuten bei milder Hitze köchelnlassen.

Die Sahne dazugeben, und die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Penne nach Packungsanweisung „al dente“ garen.

2 EL Butter in eine Schüssel geben. Die Nudeln und die Thunfischsauce dazugeben und vermischen, bis die Butter geschmolzen ist. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Als Beilage eignet sich Weißbrot, Baguette oder Ciabatta.

Varianten: Zusätzlich 1-2 frischgepreßte Knoblauchzehen der Sauce zufügen. Etwas geriebenen Käse darüberstreuen. Die Petersilie kann man auch weglassen.