Penne amatriciana

Zutaten

für 5 Personen

▪ 1 kg vollreife Tomaten
▪ 1/2 Bund Petersilie
▪ 200 g durchwachsener Speck in Streifen
▪ 30 g Butter
▪ 2 kleine Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Zucker
▪ 500 g Penne (kurze schräge Röhrennudeln)
▪ 80 g Parmesankäse



Zubereitung

Die Tomaten häuten und von den Stengelansätzen befreien. Kernfleisch entfernen, durch ein Sieb streichen, Fruchtfleisch würfeln.

Petersilie abbrausen, trockentupfen und die Blätter hacken.

Speck in Butter anbraten und beiseitestellen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und im Speckfett glasigbraten. Das Tomatenpüree dazugeben, würzen und 2 Minuten leise köchelnlassen. Petersilie, Speck und Tomatenwürfel darin sanft erhitzen.

Die Penne in Salzwasser in 8-10 Minuten bißfest kochen und abgetropft mit der Sauce vermischen.

Mit Parmesan bestreut servieren.