Patates tu furnu choriatikes

Patates tu furnu choriatikes

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g mittelgroße längliche Kartoffeln
▪ 8 Knoblauchzehen
▪ 1/2 Tasse Pflanzenöl
▪ 1/2 Flasche trockener Rotwein
▪ 1/2 TL gemahlener Zimt
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Salz



Zubereitung

Die Kartoffeln mehrfach parallel einschneiden und in eine Backform mit Deckel setzen. Die Knoblauchzehen in den Lücken verteilen. Das Öl mit dem Wein und 1/2 Tasse Wasser vermischen und über die Kartoffeln gießen. Den Zimt, Pfeffer und Salz darüberstreuen, die Form schließen und in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen stellen. Die Kartoffeln 45 Minuten garen, dabei alle 15 Minuten wenden. Dann die Form offenlassen und weitere 30 Minuten backen, bis sie gar und rundum braun sind. Es bleibt wenig Flüssigkeit übrig.

Variante: Nach Geschmack den Zimt durch entweder 1/2 TL Oregano, 1/2 TL gemahlene Koriandersamen oder 1 pürierte Zwiebel oder eine Mischung aus Rosmarin und Bratensaft ersetzen.