jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Pastinaken-Cremesuppe mit Thymiancroutons

Pastinaken-Cremesuppe mit Thymiancroutons

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Pastinaken
▪ 1 Zwiebel
▪ 3 EL Butter
▪ 900 ml Gemüsebrühe
▪ 4 Zweige Thymian
▪ 200 g Baguette vom Vortag
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 200 g Sahne
▪ 2 EL Meerrettich aus dem Glas
▪ 1-2 EL Zitronensaft
▪ etwas Muskatnuß, frischgerieben



Zubereitung

Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden, sehr dicke Wurzeln längs halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und feinwürfeln.

In einem Topf 1 EL Butter schmelzen, Zwiebel goldgelb andünsten, Pastinaken dazugeben und 1-2 Minuten mitdünsten, Brühe angießen und Gemüse zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Thymian abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und feinhacken. Baguette in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Übrige Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne schmelzen, Brotwürfel bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraunbraten, Thymian unterrühren und kurz mitbraten. Croûtons leicht salzen und pfeffern und warmhalten.

Sahne und Meerrettich unter die Suppe rühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Suppe cremig pürieren, auf Teller oder in Suppenschalen verteilen, mit den Croutons bestreuen und sofort servieren.