Paprikaspaghetti

Zutaten

für 2 Personen

▪ 4 Blätter Basilikum
▪ 100 ml klare Brühe
▪ 2 EL Öl
▪ 1 gelbe Paprika
▪ 1 grüne Paprika
▪ 1 rote Paprika
▪ 1/2 TL Paprikapulver
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ 250 ml Schlagobers
▪ 200 g Spaghetti
▪ 1 Zwiebel



Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinwürfeln. Paprika waschen, entkernen und kleinwürfeln.

Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zugeben, etwas dünsten lassen, Paprikapulver darüberstreuen, kurz mitbraten und danach mit Brühe aufgießen. 10 Minuten köchelnlassen, danach Schlagobers zugeben und unter Rühren cremig einkochen lassen.

Spaghetti bißfest kochen und abgießen.

Paprikasauce abschmecken, mit Spaghetti mischen, auf Tellern anrichten und mit einigen Basilikumblättchen garniert servieren.