Paprikafrikadellen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 700 g gemischtes Hackfleisch
▪ 2 Brötchen vom Vortag
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 gehäufter TL Rosmarin
▪ 2 EL feingehackte Petersilie
▪ 1 EL Senf
▪ 1 Ei
▪ 1 gehackte Zwiebel
▪ 3 EL Öl



Zubereitung

Brötchen in Wasser einweichen. Paprikaschote abbrausen, putzen, entkernen und würfeln.

Zwiebeln in 1 EL Öl dünsten, mit Kräutern, Senf, Ei, Hack, ausgedrücktem Brötchen, Salz und Pfeffer verkneten, Frikadellen formen und in restlichem Öl ca. 7 Minuten braten.

Mit Kartoffelsalat servieren.