Paprika-Tomaten-Sauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 große rote Paprikaschoten
▪ 1 große Tomate
▪ 400 ml Gemüsebrühe
▪ 1 EL Paprikamark
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ 1-2 Schalotten
▪ 1 EL Butter
▪ 1 Zweig Thymian
▪ etwas Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 Prise Cayennepfeffer
▪ etwas Salz



Zubereitung

Paprika häuten und grobhacken. Tomate blanchieren und grobhacken. Schalotten schälen und kleinschneiden.

Schalotten in Butter andünsten, mit Tomaten- und Paprika-Mark vermischen, mit Brühe ablöschen, alle restlichen Zutaten außer Cayennepfeffer zufügen und 20 Minuten köchelnlassen, durch ein Feinsieb streichen, aufkochen lassen, mit Cayennepfeffer abschmecken und evtl. nachwürzen.