jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Paprika-Reis-Pfanne mit Spiegelei

Paprika-Reis-Pfanne mit Spiegelei

Zutaten

für 4 Personen

▪ je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 4 EL Olivenöl
▪ 250 g Rundkornreis
▪ Salz
▪ Paprikapulver, edelsüß
▪ 4 Eier
▪ 50 g geriebener Käse





Zubereitung

Paprikaschoten halbieren. Die Strünke, Kerne und die weißen Innenhäutchen entfernen. Die Schoten kalt abbrausen, trockentupfen und dann feinwürfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Beides ebenfalls feinhacken und im heißen Olivenöl anschwitzen. Die Paprikawürfel und den Reis untermischen und kurz mitdünsten. Dann die Hühnerbrühe angießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.

Die Reispfanne mit Salz und ca. 1 EL Paprikapulver würzen. Alles mit dem Pfannenwender flachdrücken, 4 Mulden in den Reis-Paprika-Mix drücken, die Eier hineinschlagen, den geriebenen Käse über den Reis streuen. Alles zugedeckt ungefähr 5 Minuten schmelzen- bzw. stockenlassen.