Paprika-Pfefferschoten-Gemüse

Zutaten

▪ 4-5 Paprikaschoten gemischter Farbe
▪ 5 milde bis scharfe Pfefferschoten
▪ 3 EL Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 75 g gemischtes Hackfleisch
▪ 1 TL Thymian, gehackt
▪ 1 EL Petersilie, gehackt





Zubereitung

Die Paprika achteln und entkernen. Die Stiele von den Pfefferschoten abschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika mit den Pfefferschoten darin zusammen bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten braten. Salzen, pfeffern und das gemischte Hack in die Pfanne bröseln, Thymian und Petersilie dazugeben. Dann weiterbraten, bis das Hack schön braun ist.

Auf einer Platte anrichten und servieren.