jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Orangenkuchen

Orangenkuchen

Zutaten

▪ 210 g Butter
▪ 210 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 1 Prise Salz
▪ 4 Eier
▪ 6-8 EL Zitronensaft
▪ 300 g Mehl
▪ 100 g Speisestärke
▪ 1/2 Pck. Backpulver
▪ ca. 100 ml Milch
▪ 4 EL Orangensaft
▪ 4 EL Orangen-Likör





Zubereitung

Die weiche Butter mit Zucker, die Prise Salz und Vanillinzucker gründlich verrühren und nach und nach die Eier hinzufügen. Alles solange schlagen, bis die Masse cremig ist.

Dach das gesiebte Mehl, Stärkemehl, Zitronensaft und Backpulver sowie die Milch dazugeben. Alles lange und gründlich verrühren.

Der Teig kommt in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform und wird bei mittlerer Hitze 50 bis 60 Minuten gebacken. Inzwischen wird der Saft mit dem Orangenlikör vermischt.

Nach dem Backen läßt man den Kuchen etwas auskühlen und sticht in den warmen Kuchen mit einem Stäbchen oder Schaschlik-Spieß recht tiefe Löcher, in die die Saft-Orangenlikörmischung getropft wird.