Omelett mit Petersilie

Omelett mit Petersilie

Zutaten

für 3-4 Personen

▪ 8 Eier
▪ 1 Bund glatte Petersilie
▪ 1 EL Butter
▪ etwas weißer oder schwarzer Pfeffer
▪ etwas Salz



Zubereitung

Petersilie waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, Stiele entfernen und feinwiegen.

Eier in eine Schüssel geben, salzen und mit einer Gabel leicht verrühren. Petersilie zur Eiermasse geben.

Butter in der Pfanne einmal aufschäumen lassen, Eiermasse zugeben und bei geringer Hitze stockenlassen. Wenden und von beiden Seiten ausbacken, ohne daß es viel Farbe annimmt.

Das fertige Omelett auf einen Teller gleiten lassen, in der Mitte zusammenklappen und servieren.