jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Ofenschlupfer

Ofenschlupfer

Zutaten

▪ 150 g Weißbrot vom Vortag
▪ 2 EL Butter
▪ 500 g Äpfel, Birnen, Kirschen oder Pfirsiche
▪ 1 TL Zitronensaft
▪ 250 g Sahne
▪ 1/4 l Milch
▪ 4 Eier
▪ 75 g Zucker
▪ 1 EL Vanillezucker
▪ etwas Puderzucker



Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Weißbrot in 1 cm große Würfel schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL Butter zerlassen, Brotwürfel unter Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun rösten und in eine Schüssel füllen.

Äpfel oder Birnen schälen, vierteln, entkernen und quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kirschen waschen und nach Belieben entsteinen. Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und würfeln. Früchte zuerst mit Zitronensaft, dann mit Brotwürfeln mischen.

Sahne und Milch mit Eiern, 3 EL Zucker und Vanillezucker verquirlen.

Kastenform mit übriger Butter einfetten und mit restlichem Zucker ausstreuen. Frucht-Brot-Masse locker in die Form füllen, mit der Eiermilch begießen und im Ofen auf der mittleren Schiene in 40-45 Minuten goldbraunbacken.

Form aus dem Ofen nehmen, mit einem kleinen Messer am Rand entlangschneiden, Ofenschlupfer aus der Form stürzen, in 8 dicke Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren – pur oder mit einer Vanillesauce.