Ofenkartoffeln mit Paprikastreifen

Zutaten

für 2 Personen

▪ 800 g Kartoffeln
▪ 3 rote Paprikaschoten
▪ 50 ml Gemüsebrühe
▪ 1/2 TL getrockneter Thymian
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 TL Oregano
▪ 1 TL Salz
▪ etwas Chilipulver
▪ 2 EL geriebener Käse
▪ 1 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
▪ 2 EL Olivenöl





Zubereitung

Kartoffeln und Paprikaschoten in Spalten schneiden.

Brühe, Öl und Gewürz vermischen, mit Chili verfeinern und mit den Kartoffeln und Paprika gut vermischen.

Mit Backfolie ein Blech auslegen, die Kartoffeln darauflegen und in der vorgeheizten Röhre bei 200 °C auf der mittlerer Stufe ca. 40 Minuten backen. Ab und zu die Kartoffeln wenden und 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Käse drauf verteilen und überbacken.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Kartoffeln damit bestreuen und servieren.