Ofen-Rotkohl

Ofen-Rotkohl

Zutaten

▪ 1 Rotkohl (1'000 g)
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Zucker
▪ 250 g durchwachsener Speck
▪ 2 Birnen
▪ 300 g Weintrauben
▪ 50 g Schweineschmalz
▪ 4 Nelken
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 250 ml halbtrockener Rotwein





Zubereitung

Rotkohl putzen, vierteln, vom Strunk befreien und grobraspeln. Salz, Pfeffer und Zucker daruntermischen.

Speck in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen. In Scheiben schneiden. Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen.

Eine feuerfeste Form mit 20 g Schweineschmalz ausstreichen. Die Hälfte der Kohlschnitzel hineingeben. Speckwürfel, Birnenscheibchen, Weintrauben, Nelken und Lorbeerblätter darüber verteilen. Restliches Schmalz als Flöckchen dazwischensetzen. Die zweite Hälfte Rotkohl darauf schichten und den Rotwein angießen.

Im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 180-200 °C 80-90 Minuten dünsten.

Dazu schmeckt Gänse-, Enten- oder Schweinebraten.