Oberpfälzer Apfelspalten

Oberpfälzer Apfelspalten

Zutaten

▪ 360 g Mehl
▪ 400 ml Wein
▪ 50 g Öl
▪ 3 Eigelb
▪ 1 Prise Salz
▪ 3 Eiweiß
▪ 50 g Zucker
▪ 1 kg Äpfel
▪ Saft von 2 Zitronen
▪ 2 EL Rum
▪ 100 g Staubzucker
▪ 500 g Butterschmalz
▪ etwas Vanillezucker





Zubereitung

Mehl, Wein, Öl, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten.

Eiweiß mit Zucker steifschlagen und vorsichtig unter den Teig ziehen.

Äpfel schälen, ohne Kerngehäuse in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft und Rum beträufeln, mit Staubzucker bestreuen, in Wein-Teig tauchen und im 180 °C heißen Butterschmalz ca. 3 Minuten backen.

Abtropfen lassen und mit Vanillezucker bestreuen.