Nudeln mit Tomatensauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Spaghetti
▪ etwas Salz
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 EL Sonnenblumenöl
▪ 500 g passierte Tomaten
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Zucker
▪ etwas Petersilie



Zubereitung

Nudeln in kochendem Salzwasser zubereiten.

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Öl erhitzen, Zwiebelwürfel glasig andünsten, Tomaten unter Rühren dazugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, zurück in den Topf geben, Tomatensauce dazugeben, unterheben, auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.