Nudeln mit Tomaten und gebratenem Spargel

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g Rigatoni oder Penne rigata
▪ 500 g weißer oder grüner Spargel
▪ 500 g Tomaten
▪ 5 Frühlingszwiebeln
▪ 3 EL Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 100 g Parmesan



Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bißfest kochen.

Spargel großzügig putzen und jede Stange in 3-4 Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden.

Spargel und Frühlingszwiebeln in einer großen Pfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 10-15 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden. Tomaten in Stücke schneiden und letzte 5 Minuten mitgaren. Nudeln hinzugeben, etwas aufwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesanspänen bestreut servieren.