„Mutige“ Kartoffeln

"Mutige" Kartoffeln

Zutaten

● 750 g Kartoffeln
● 2 rote Paprikaschoten
● 2 kleine grüne Zwiebeln
● 4 Knoblauchzehen
● 1 TL Paprikapulver, edelsüß
● 1 TL Oregano
● 1 TL Kümmel
● 50 ml Gemüsebrühe
● 1 EL Olivenöl
● etwas Salz



Zubereitung

Die gewaschenen und ungeschälten Kartoffeln in Wasser kochen oder dämpfen, ein wenig auskühlen lassen, in Spalten schneiden.

Paprika 20 Minuten im Ofen unter Wenden grillen, danach die Haut abziehen, Kerne und Strunk entfernen, in kleine Würfel schneiden.

Paprikawürfel in den Mixer füllen, Paprikapulver, Oregano, Kümmel und Gemüsebrühe darübergeben und mixen. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe dazugeben.

Kleingehackte Zwiebel mit dem gehackten Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten, die Kartoffelspalten dazugeben und anbraten, mit Salz abschmecken, die Paprikasoße aus dem Mixer zugeben und 25 Minuten bei kleiner Hitze schmorenlassen.