Münsterländer Zwiebelsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g Zwiebeln
▪ 40 g Butter
▪ 40 g Mehl
▪ 375 ml Fleischbrühe
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Zucker
▪ etwas Essig





Zubereitung

Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden.

In einem Topf die Butter auslassen und die Zwiebeln goldgelb rösten. Mit der Brühe ablöschen und 5 Minuten kochen.

Die Soße mit Mehl binden, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit Essig süß-säuerlich abschmecken.

Diese Sauce eignet sich zu jeder Art von Fleisch.